Hinweis

Dies ist die Druckansicht der Internetpräsenz 'www.beineke-kipping-partner' für effezientes Ausdrucken der gewünschten Inhalte.

Bild der Kanzlei

Kanzlei

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 1962 durch Rechtsanwalt und Notar Hans-Jürgen Beineke gegründet. 1997 erfolgte die Eintragung ins Partnerschaftsregister des AG Essen unter dem Namen „Rechtsanwälte Beineke, Kipping & Partner“. Nach mehr als drei Jahrzehnten im Sparkassengebäude in Siegen-Eiserfeld zogen wir im Jahre 1998 in die eigene Immobilie in der Siegtalstraße 14 in Siegen-Eiserfeld.

Mit fünf Anwälten und zurzeit 14 Mitarbeitern beraten und vertreten wir unter Einsatz neuester Technologie Privatpersonen und mittelständische Unternehmen aus der Region überwiegend auf dem Gebiet des Zivil- und Verwaltungsrechts mit Schwerpunkten im Miet- und Wohnungseigentums-, Bau- und Architekten- sowie Arbeits- und Verkehrsrecht. Im Auftrag des Haus- und Grundbesitzervereins für Siegen und Umgebung e. V. beraten und vertreten wir dessen mehr als 2000 Mitglieder in allen Fragen rund um die Immobilie.

Fachübergreifende Mandate oder solche mit überdurchschnittlichen rechtlichen Schwierigkeiten versuchen wir, im Team für den Mandanten erfolgreich abzuwickeln. Dabei steht im Vordergrund unserer Beratung nicht nur das rechtlich Machbare, sondern das unter Abwägung der rechtlichen Erfolgsaussichten, der wirtschaftlichen Risiken und der persönlichen Belange sinnvolle Ergebnis.

Hierfür ist es für uns und unsere Mitarbeiter selbstverständlich, uns fortlaufend und intensiv weiterzubilden.

In unserer Kanzlei sind die Rechtsanwälte

auch als Notare tätig. Aufgrund berufsrechtlicher Vorschriften ist es uns allerdings nicht erlaubt, über unsere notarielle Tätigkeit hier detaillierte Angaben zu machen. Bei Interesse dürfen wir Sie hierzu auf die Homepage der Bundesnotarkammer (www.bundesnotarkammer.de) verweisen.

Diese Internetpräsenz ist ein Produkt von avida websolutions . © 2009. Alle Rechte vorbehalten. Informationen zum Betreiber dieser Internetpräsenz finden Sie im Impressum.